Auch Supermänner lassen sich regelmäßig testen.

 

Wir bieten Dir kostenfreie, anonyme  und vertrauliche Beratungen sowie Tests auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen. Mehr Informationen findest Du hier.

 

Unser Schnelltestangebot wird unterstützt von der MSD SHARP & DOHME GmbH.

Januar - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
23
24 25 26 27 28
29 30 31  
Dienstag, 23. Januar 2018
18:00 Uhr - Gesundheits-Check in der Aids-Hilfe
HIV-Schnelltest, Labortests auf HIV, Syphilis, Hepatitis B+C, Analabstriche auf Chlamydien und Tripper 18 - 20 Uhr in der Aids-Hilfe

AKTUELLES


Monatliche PrEP-Sprechstunde

 

Rund um die PrEP gibt es viele Fragen:

 

  • "Wie sicher ist sie?"
  • "Auf was muss man achten?"
  • "Was sind die Vor- und Nachteile gegenüber anderen Schutzmöglichkeiten?"
  • "Eignet sich die PrEP für mich als Präventionsmethode?"
  • "Woher bekomme ich die PrEP und was kostet sie?"
  • ....

 

Wir bieten deshalb einmal im Monat eine offene PrEP-Sprechstunde an. Du kannst sie nutzen, um dich auf den neuesten Stand zu bringen und dir deine Fragen beantworten zu lassen.

 

Die nächsten PrEP-Sprechstunden finden statt:

  • Mittwoch, der 17. Januar, 18 - 20 Uhr
  • Mittwoch, der 21. Februar, 18 - 20 Uhr
  • Mittwoch, der 21. März, 18 - 20 Uhr

 

Das Angebot findet in den Räumen der Aids-Hilfe statt.

 

Du kannst aber auch gerne außerhalb der PrEP-Sprechstunde Beratungstermine mit uns vereinbaren.

 

 

 

 

 

Wir sind ab sofort auch auf Facebook präsent. Dort kannst du immer aktuelle Informationen zu "Gudd druff!" finden. Wir freuen uns natürlich über viele "Likes".

 

 

 

 

 

 

 

Infos zu "Gudd druff!"

 

 

10 Jahre erfolgreiche Prävention

 

Anfang 2007 startete die Aids-Hilfe Saar e.V. unter dem Namen „Gudd druff!“ eine neue Präventionskampagne für schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben. Die Kampagne ist seither mit vielen Aktionen in der Szene präsent und bietet zielgruppenspezifische Informationen und Beratungen an. Die ehren- und hauptamtlichen Streetworker waren in den letzten zehn Jahren 2.200 mal in der Szene unterwegs. Es gab fast 190.000 Streetwork-Kontakte, mehr als 26.000 Beratungen fanden statt und rund eine Viertelmillion Kondome und Cruising-Packs wurden verteilt.

 

Seit Juli 2007 gibt es mit  „Test it!“ auch ein eigenes Beratungs- und Testangebot zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Bisher nutzten 1.543 Männer das Angebot. Es wurden 5.644 Tests auf HIV, Syphilis, Hepatitis B und C, Chlamydien und Gonokokken durchgeführt und 160 akute Infektionen diagnostiziert. 2013 wurde das ehrenamtliche Ärzteteam der Kampagne mit der Saarländischen Ehrenamtsnadel ausgezeichnet und von den Lesern der Saarbrücker Zeitung als Saarlands Beste im Dezember gewählt.

 

Herzlichen Dank an alle, die diesen Erfolg möglich gemacht und geholfen haben, den Fortbestand der Kampagne abzusichern.

ein Projekt der

gefördert durch

Kooperationspartner:

Beratungsstelle für Aids und sexuelle Gesundheit