Auch Supermänner lassen sich regelmäßig testen.

 

Wir bieten dir kostenfreie, anonyme  und vertrauliche Beratungen sowie Tests auf HIV und andere Geschlechtskrankheiten. Mehr Informationen findest Du hier.

 

Unser Schnelltestangebot wird unterstützt von der MSD SHARP & DOHME GmbH.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

AKTUELLES

Sex- und Partydrogen - Ein spannender Infoabend am 24. November

Rollenmodell Florian
Rollenmodell Prakash

Drogenkonsum ist nie ohne Risiko. Unter anderem kann man abhängig werden. Zudem kann es sein, dass es dir schwerer fällt, deine Safer Sex-Strategie anzuwenden.

 

Wenn du dich entschieden hast, Drogen zu nehmen, kannst du einiges dafür tun, um die Risiken so gering wie möglich zu halten. Welche Dinge Du beachten solltest, kannst Du jetzt direkt, live und vor Ort erfahren:

 

Gudd druff! lädt zum Infoabend „Sex- und Partydrogen“ ein. Mit dabei sind Prakash und Florian von ICH WEISS WAS ICH TU. Sie informieren Euch unter anderem über Wirkungen und Wechselwirkungen der Substanzen, wie man die Qualität der Drogen bewerten kann oder welche Absprachen mit Freunden vorab zu treffen sind.

 

Das und vieles mehr könnt Ihr aus erster Hand erfahren

 

am Samstag, 24. November 2018

um 19 Uhr

im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs N19,

Nauwieserstraße 19, Saarbrücken.

 

Der Eingang befindet sich im Hofgebäude neben dem Eingang zum Café Kostbar.



Übrigens falls Du keine Zeit haben solltest für den Infoabend: Auf www.iwwit.de/drogen findest Du auch jetzt schon viele nützliche Informationen, wie du gesundheitliche Risiken beim Drogenkonsum reduzieren kannst und was du im Notfall tun solltest. Auch erfährst Du dort Wichtiges zum Thema Slamming, z.B. von Drogen wie Crystal Meth.



SAFER SEX 3.0

Mit dem Kondom, der PrEP (die Pille davor zum Schutz vor HIV) und dem Schutz durch Therapie stehen uns heute drei Methoden zur Verfügung, sich sicher vor HIV zu schützen, wenn sie richtig angewendet werden.

 

Welche Safer-Sex-Methode passt am besten zu dir? Hier geben wir dir wichtige Informationen zu den Methoden.

 

 

 

Kostenfreie Gesundheitschecks

Neben HIV gibt es aber noch andere Geschlechtskrankheiten. Selbst Kondome senken das Risiko einer Ansteckung nur, bieten aber keinen vollständigen Schutz.

 

Nutz unser kostenfreies Testangebot "Test it!" und lass dich regelmäßig checken. Wir bieten Tests auf HIV, Syphilis, Chlamydien, Gonokokken (Tripper) sowie auf Hepatitis B und C an. Die Testtermine findest du hier.

 

 

Monatliche PrEP-Sprechstunde

Rund um die PrEP gibt es viele Fragen: "Wie sicher ist sie?", "Auf was muss man achten?", "Was sind die Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Safer Sex-Methoden?", "Eignet sich die PrEP für mich als Präventionsmethode?" oder "Woher bekomme ich die PrEP und was kostet sie?"

 

Wir bieten deshalb einmal im Monat eine offene PrEP-Sprechstunde in den Räumen der Aids-Hilfe an, die nächsten Male am:

  • Mittwoch, dem 19. September, 18 - 20 Uhr
  • Mittwoch, dem 17. Oktober, 18 - 20 Uhr
  • Mittwoch, dem 21. November, 18 - 20 Uhr

Du kannst aber auch gerne außerhalb der PrEP-Sprechstunde Beratungstermine mit uns vereinbaren.

 

 

 

 

 

 

Unsere Präventions- kampagne für Männer, die Sex mit Männern haben

ist die Präventions- kampagne der Aids-Hilfe Saar e.V. Sie wurde 2007 ins Leben gerufen und wird seither durch das saarländische Gesundheits- ministerium gefördert.

 

"Gudd druff!" gibt Informationen zur sexuellen Gesundheit und bietet dir die Möglichkeit dich beraten und auf HIV und andere Geschlechtskrankheiten testen zu lassen.

 

Unser Streetworker Achim ist regelmäßig in der Szene präsent und steht dir als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

 

Live Chat für schwule Männer

Im Live-Chat der Deutschen AIDS-Hilfe auf www.health-support.de bieten Schwule Beratung für Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben – direkt, anonym und kostenlos. Sie sind dort täglich zwischen 17 und 20 Uhr erreichbar.

 

Die Berater sind erfahrene Mitarbeiter aus lokalen Beratungseinrichtungen und Aidshilfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und speziell für den Live-Chat geschult. Auch unser Streetworker Achim gehört zu den Beratern. Sie stehen Ihnen für alle Fragen rund um das schwule Leben und die sexuelle Gesundheit zur Verfügung.

 

Sie informieren über HIV / Aids und Geschlechtskrankheiten, über Schutzmöglichkeiten, Test-Angebote und Sofortmaßnahmen nach einem Risikokontakt (PEP).

 

 

Ärzte gesucht

Wir suchen Verstärkung für unser Team ehrenamtlich tätiger Ärzte. Zu den Aufgaben des Ärzteteams gehören die Blutentnahmen für die Labortests und die Durchführung von HIV-Schnelltests im Rahmen unseres Beratungs- und Testangebotes "Test it!".

 

Kontakt: 0681 - 19 4 11 oder info(at)gudd-druff.de

ein Projekt der

gefördert durch

Kooperationspartner: